Eine Vaginalinfektion ist eine Infektion der Scheide mit Symptomen, die denen einer STI ähneln. Es ist aber keine STI. Häufig bekommt man eine solche Infektion nicht durch Sex.

Die Infektion wird durch einen Pilz (Candida) oder durch Bakterien (bakterielle Vaginose) verursacht.

Sie können die meisten Vaginalinfektionen verhindern, indem Sie Ihre Scheide gut pflegen. Antibiotika und Stress können ebenfalls Vaginalinfektionen verursachen. Nehmen Sie nur dann Antibiotika ein, wenn sie Ihnen durch einen Arzt verschrieben wurden.

Sie haben möglicherweise eine Vaginalinfektion, wenn Sie eines oder mehrere der folgenden Symptome aufweisen:

Wenn Sie glauben, dass Sie eine Vaginalinfektion haben, sprechen Sie mit Ihrem Allgemeinmediziner darüber. Eine Vaginalinfektion kann ganz einfach behandelt werden. Der Arzt gibt Ihnen ein Rezept für ein Arzneimittel oder eine Creme.

Fragen Sie Ihren Allgemeinmediziner um Rat, wenn Ihr Partner ebenfalls getestet und behandelt werden muss.

Eine Frau spricht mit einer Ärztin.

Een vaginale infectie is een infectie van de vagina met symptomen die lijken op die van een soa. Het is geen soa. U krijgt de infectie vaak niet door seks.

De infectie wordt veroorzaakt door een schimmel (candida) of door bacteriën (bacteriële vaginose).

De meeste vaginale infecties kunnen worden voorkomen door goede hygiëne van de vaginaAntibiotica en stress kunnen ook vaginale infecties veroorzaken. Neem alleen antibiotica wanneer voorgeschreven is door een arts. 

U zou een vaginale infectie kunnen hebben als u een of meer van de volgende symptomen heeft:

Als u denkt dat u een vaginale infectie heeft, praat erover met een huisarts. Een vaginale infectie kan gemakkelijk worden behandeld. De dokter bezorgt u een recept voor een medicijn of een crème.

Vraag aan de huisarts of uw partner ook moet worden getest en behandeld.

Vrouw praat met een dokter.

Brauchen Sie weitere Informationen oder Hilfe?

Allgemeinmediziner
Sie können mit einem Allgemeinmediziner über jedes intime Problem sprechen. Bei Bedarf kann ein Allgemeinmediziner Sie an eine spezialisierte im Gesundheitswesen tätige Person überweisen. Flüchtlinge, denen (vorübergehend) Asyl gewährt wurde, wählen einen Allgemeinmediziner in ihrer Gemeinde. Asylbewerber in einem Zentrum für Asylbewerber können sich im Zentrum an einen Allgemeinmediziner wenden.
Weitere im Gesundheitswesen tätige Personen

Wörterbuch und Übersetzungen